Archiv der Kategorie: Kryptowährungen

Chainlink sieht Anstieg der Entwicklungsaktivitäten trotz eines 10%igen Rückgangs von LINK

Bitcoin hat nach einer 25-prozentigen Rallye innerhalb von zwei Wochen endlich begonnen, sich zu korrigieren. Altcoins reagiert in gleicher Weise und stürzt gegenüber dem US-Dollar und gegenüber Bitcoin ab.

Eines der am schlechtesten abschneidenden digitalen Assets der letzten 24 Stunden ist Chainlink (LINK). Die führende Altmünze, derzeit das fünftgrößte Krypto-Asset nach Marktkapitalisierung, ist in den letzten 24 Stunden um 10 Prozent gegenüber dem US-Dollar gefallen.

Zum Vergleich: Bitcoin Circuit ist in den letzten Tagen nur um drei Prozent gefallen, während Ethereum fünf Prozent verloren hat, wie die Marktdaten von CryptoSlate zeigen.

Chainlink (LINK) stürzt trotz positiver Entwicklungen in den letzten 24 Stunden um 10% ab

Der Rückgang von Chainlink um 10 Prozent im Laufe des letzten Tages und um 13 Prozent in den letzten sieben Tagen kommt trotz positiver fundamentaler Entwicklungen für das Projekt.

Santiment, eine Blockchain-Analytikfirma, berichtete am 2. November, dass der Umfang der Aktivitäten auf dem öffentlichen Github-Repository von Chainlink trotz inkonsistenter Preisaktionen einen klaren Aufwärtstrend aufweist:

Die Entwicklungsaktivität von $LINK hat laut den von uns verfolgten #github-Daten zugenommen. Im Allgemeinen ist es ein positives Zeichen für die Nachhaltigkeit und Langlebigkeit der Anlage, wenn Projekte einen Anstieg der tatsächlichen Entwicklungsrate ihres Teams verzeichnen, wie dies bei #Chainlink der Fall ist.

Hinzu kommt, dass Chainlink kürzlich eine Reihe von Partnerschaften angekündigt hat.

Ein neues DeFi-Liquidationsprotokoll, B.Protocol, integrierte gerade Chainlink-Orakel, ebenso wie ein facettenreiches DeFi-Protokoll namens Equilibrium.

Auch Bybit hat kürzlich sein Gewicht hinter das Orakelprotokoll gestellt. Wie diese Verkaufsstelle berichtete, können die Preisreferenzdaten der führenden Börse, die Chainlink integriert hat, neben dem internen Index von Bybit auf zusätzliche Preisdaten und einen Index zugreifen.

Altcoin-Gemetzel noch nicht vorbei

Das Gemetzel auf dem Altmünzenmarkt mag noch nicht vorbei sein, trotz aller fundamentalen Entwicklungen, die es für einzelne Krypto-Assets geben mag. Das bedeutet, dass sich LINK möglicherweise weiter nach unten bewegen wird, zumindest gegen Bitcoin.

Su Zhu, CIO und CEO von Three Arrows Capital, sagte kürzlich, dass Bitcoin wie schon in den letzten Wochen schnell aufsteigt, was für Altmünzen eindeutig bearish ist.

„$BTC, das rasch ansteigt, ist nicht nur nicht bullish für Altmünzen, sondern auch bearish. Die Gründe dafür sind vielfältig, aber sie laufen auf die Tatsache hinaus, dass Geld ein Koordinationsspiel ist und Bitcoin der Schelling-Punkt; dies ist unabhängig davon, wie Sie darüber denken, Gemeinschaft ist buchstäblich irrelevant.

Das Problem ist, wenn Bitcoin zurückverfolgt wird, das ist besonders bearish für Altmünzen. Bei Marktkorrekturen steigen Investoren aus Altmünzen für Stablecoins oder Bitcoin aus, da sie diese Vermögenswerte als relativ stabil und sicher ansehen. Wir haben dies im September gesehen, als die BTC um 20 Prozent fiel, während die Top-DeFi-Münzen um über 50 Prozent von ihren Sommerhöchstständen abstürzten.

Ob Bitcoin nun höher explodiert oder von hier aus abstürzt, die Altmünzen scheinen bereit zu sein, noch weiter zu korrigieren.

Chainlink 3. November um 10:06 Uhr UTC $10.44 -7.55%

Chainlink, derzeit auf Platz 6 nach Marktkapitalisierung, ist in den letzten 24 Stunden um 7,55% zurückgegangen. LINK hat eine Marktkapitalisierung von $4,08B bei einem 24-Stunden-Volumen von $1,71B.

Der Entstehungsblock von Bitcoin ist das ‚Neue Testament‘

Der Entstehungsblock von Bitcoin ist das ‚Neue Testament‘ der Finanzen

Es besteht keine Notwendigkeit, unter zentralisierten Systemen zu leiden, da der Welt ihre größte Waffe gegen sie angeboten wurde: die Kryptowährung.

„Fiat lux“, sagte Gott und schuf Himmel und Erde, die von Finsternis erfüllt waren. Und dann wurde es hell. Zumindest sagt uns das die Heilige Bibel. Übersetzt ins Englische bedeutet dieser lateinische Satz „let light be made light“.

Für Christen, die einen Großteil der Weltbevölkerung ausmachen, markieren diese Worte den Beginn der Zeit und alles andere. Schließlich kam eine Zeit, in der kühne, machthungrige, kontrollfreakige Regierungen das Wort „fiat“ (was wörtlich „es soll sein“ oder „lasst es geschehen“ bedeutet) nahmen und es benutzten, um eine der größten Täuschungen aller Zeiten zu verschleiern – Fiat-Währungen.

Äonen später, im Jahr 2009 n. Chr., kam der Bitcoin Genesis-Block – das erste Kapitel laut Bitcoin Profit einer neuen Bibel im Entstehen: das Bitcoin-Weißbuch. Es markierte den Beginn einer neuen Zeit der monetären Unabhängigkeit und der allmählichen Auslöschung der finanziellen Täuschung, die Regierungen den Bürgern vorgaukeln.

Jetzt, fast 11 Jahre später, bewegen wir uns mit stetigen Schritten auf den Tag des Jüngsten Gerichts zu: den Tag, an dem wir in den Besitz des Geldes kommen, das wir verdienen. Wir werden unser Geld kontrollieren und nicht die Verbindung zwischen Zentralbank und Regierung.

Was ist eine Fiat-Währung?

Stellen Sie sich einen Stein vor, den ich bei einem Spaziergang an den Stränden von Miami aufgehoben habe. Es ist ein gewöhnlicher Stein, der überhaupt keinen wirklichen Wert hat (außer dem emotionalen Wert natürlich). Nun stellen Sie sich vor, Sie wären jemand, der mir vertraut – oder besser noch, der Vertrauen in meine Worte und Taten hat. Ich gebe Ihnen diesen Stein und sage Ihnen, dass er einen Wert hat, den Sie gegen Waren eintauschen können – Sie glauben mir. Aufgeregt gehe ich wieder dorthin zurück, wo ich am Strand gewesen bin, und entdecke einen ziemlich endlosen Vorrat dieser Steine. Dann ergreife ich einige andere Leute wie Sie, baue eine Erzählung der Vertrauenswürdigkeit auf, die in Ihrer Naivität wurzelt, und etabliere eine neue Währung.

Im übertragenen Sinne ist dies genau das, was eine Fiat-Währung ist – ein Bluff, eine Farce. So sehr, dass Richard Russel Fiat-Währungen als:

„Der größte Betrug, der sich jemals in der amerikanischen Öffentlichkeit abgespielt hat.“

Die Betrüger sind hier natürlich die Regierungen und Zentralbanken.

Um Fiat-Währungen zu definieren, sind Fiat-Währungen von der Regierung sanktioniertes Geld, dessen Wert lediglich auf einem Vertrauensvertrag zwischen der ausgebenden Regierung und den Bürgern beruht: Es ist nicht durch eine physische Ware von Wert, sagen wir Gold, gesichert. Das ist so gut wie zu sagen, dass Fiat-Geld seinen Wert aus dem Nichts bezieht.

Die große Lüge der Fiat-Währung

Ein immer wiederkehrender Satz, den Sie in jeder Definition von Fiat-Geld finden, lautet: „Es hat keinen inneren Wert“. Es ist eine Lüge, die uns die Regierungen erzählen, oder ein schlechter Witz. Nun, wenn Sie jemand mit einem treuen, gläubigen, gläubigen – ich würde sagen, betäubten – Verstand sind, könnte Ihnen all dies wie eine zynische Tirade erscheinen. Doch wenn Sie aus dem Dunstkreis herauskommen und sich all die Depressionen und Depressionen und aus der ganzen Welt genauer ansehen, sollten Sie sehen, was ich meine.

Genau das ist die „Dunkelheit“, auf die der Genesis-Block von Bitcoin Licht wirft und wie ein Blitz aus der globalen Finanzkrise von 2008 aufblitzt – oder sollte ich sagen: Betrug. In der Tat, wenn Bitcoin sprechen könnte oder wenn Satoshi Nakomoto nicht anonym gewesen wäre, hätten sie ausgepackt: „Fiat lux.“ Wie auch immer, das ist nicht geschehen, und bevor wir den Genesis-Block und seine Bedeutung diskutieren, lassen Sie uns einen weiteren entscheidenden Aspekt erörtern.

TOP 3 Bitcoin- und Krypto-Nachrichten für heute: 23. April

Heute schien für alle drei wichtigen Indizes ein gemischter Tag zu sein. Der Dow Jones Industrial (DJIA) stieg um 39,44 Punkte (0,17%) und schloss bei 23.515,26. Der NASDAQ Composite fiel um 0,63 Punkte (0,01%) und schloss bei 8.494,75, und der S&P 500 fiel um 1,51 Punkte (0,05%) und schloss bei 2.797,80. Der größte Teil des Nachmittags wurde durch die schlechte Nachricht vom Versagen des antiviralen Medikaments Remedesivir von Gilead Sciences während der ersten COVID-19-Studie verdorben. Das US-Repräsentantenhaus verabschiedete einen Gesetzentwurf in Höhe von 434 Milliarden Dollar zur Unterstützung kleiner Unternehmen und Krankenhäuser, der nun Präsident Trump zur Verabschiedung vorgelegt wird.

Was die Nachrichten innerhalb der Krypto-Welt betrifft, so gehören einige der wichtigsten Schlagzeilen des heutigen Tages zu den Preisvorhersagen für Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und XRP, der australische Schauspieler Chris Hemsworth wurde in einen Krypto-Betrug verwickelt, und die Anzahl der Bitcoins (BTC), die für Investoren zur Verfügung stehen, ist laut einem großen Analysten geringer als man denkt.

TOP 3 Preisvorhersagen für Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und XRP

Betrachtet man das 4H-Diagramm, so bleibt der Preis von Bitcoin (BTC) innerhalb der Grenzen des „Dreiecks“. Dies spiegelt einen Rückgang der Volatilität wider. Wenn es einen Zusammenbruch der oberen Grenze des Modells gibt, dann sollte ein kontinuierliches Wachstum sowie ein Testen nahe 8.320 $ erwartet werden. Kommt es jedoch zu einem Zusammenbruch der unteren Grenze des Modells, dann wird sich der Rückgang in Richtung 5.710 $ ausweiten.

Betrachtet man die Tages-Chart, so wird BTC von seinem Widerstandsniveau nahe der $7.500-Marke abgestoßen. Die Werte des Relative Strength Index (RSI) nähern sich ebenfalls dem Abwärtstrend an, was auf eine mögliche Erholung zum Zeitpunkt des Tests hindeutet. Man kann die Möglichkeit eines Wachstums und eines Tests nahe der 8.000-Dollar-Marke, wo sich die obere Grenze des Abwärtskanals befindet, nicht ausschließen. Erst nach einer solchen Bewegung können wir erwarten, dass die BTC ihren Rückgang in Richtung 5.700 $ fortsetzen und möglicherweise das lokale Minimum von 4.030 $ testen wird.

BTC/USD-Chart nach Handelsansicht

Auf der Tages-Chart wird das Ethereum (ETH) an den oberen Rand des Ichimoku Kinko Hyo (IKH) gedrückt. Die Käufer haben es auch geschafft, wieder in die Wolke zu gelangen, was auf einen Seitwärtstrend hindeutet. Sollte es zu einem Zusammenbruch der oberen Grenze der Wolke kommen (der Preis hält sich über der 200-Dollar-Marke), dann könnte dies zu einem anhaltenden Wachstum in Richtung der oberen Grenze des Abwärtskanals (nahe 240 Dollar) führen.

ETH/USD-Chart nach Handelsansicht

Der RSI testet jedoch einen Abwärtstrend, und es besteht das Risiko eines Rückgangs bei zukünftigen Notierungen. Ein Zusammenbruch der unteren Grenze der Wolke wird einen Rückgang bestätigen, wobei sich der Preis unter $144 hält und ein Rückgang in Richtung $98 erwartet wird.

Die jüngste Preisprognose der U.S.A. für XRP hat sich heute erfüllt, da die Münze erneut die Marke von 0,19 $ getestet hat. Ein Blick auf das 4-Stunden-Chart zeigt, dass die Bullen immer noch versuchen, den Preis nach oben zu treiben. Dies geht mit einer Zunahme des Handelsvolumens und hoher Liquidität einher. In diesem besonderen Fall liegt die nächste Widerstandsmarke bei $0,20.

XRP/USD-Chart nach Handelsansicht

Chris Hemsworth in Krypto-Betrug verwickelt

Der australische Schauspieler Chris Hemsworth ist das jüngste Opfer eines Kryptogeld-Betrugs geworden, bei dem der Hollywood-Star zur Förderung von Investitionsschwindel verkörpert wird. Scamwatch Australia, ein Gremium, das die Regierung des Landes beaufsichtigt, drängt seine Anhänger, die Krypto-Werbung zu ignorieren.

Das gefälschte Hemsworth-Interview, das vorgibt, seine jüngste Investition zu sein, hat „große Banken in Angst und Schrecken versetzt“. Da Millionen von Menschen entlassen werden, macht sie dies anfälliger für schnell reich werdende Pläne, die Millionen versprechen. Dies kommt auch nach dem britischen Reality-Star Rylan Clark-Neal, der vor kurzem zu Twitter ging, um eine ähnliche Anzeige zu veröffentlichen, die in sozialen Medien kursiert.

Mit der COVID-19-Pandemie hat dies zu einer Flaute auf dem Markt geführt. Phishing und E-Mail-Betrug haben zugenommen, wobei einige behaupten, Bitcoin-Spenden (BTC) im Namen großer Gesundheitsorganisationen zu sammeln.

Die Anzahl der verfügbaren Bitcoins (BTC) ist geringer als man denkt

Weniger als zwanzig Tage vor der Halbierung der dritten Bitcoin (BTC) erwarten immer mehr Menschen, dass der Preis irgendwann danach in die Höhe schnellen wird. PlanB sagt jedoch, dass die Halbierung einen negativen Effekt haben wird. Bei anhaltend hoher Nachfrage wird die Zahl der neu geprägten BTC, einschließlich der zum Kauf verfügbaren, um die Hälfte zurückgehen.

In einem kürzlich veröffentlichten Tweet stellte PlanB fest, dass die Zahl der für Investoren im Umlauf befindlichen BTC geringer ist als gemeldet. Etwa 18 Millionen im Umlauf befindliche BTC sind bereits gekauft und als langfristige Investitionen eingelagert worden. Ein beträchtlicher Teil der BTC wurde auch in den ersten Tagen des Bestehens der Münze gekauft. Da die Nachfrage weiterhin so hoch ist wie jetzt, sagt PlanB, dass die Bergarbeiter nicht 1.800 BTC, sondern 900 BTC produzieren werden.

Warum die weltweit am häufigsten verwendete Kryptowährung nicht Bitcoin Trader ist

Bitcoin ist nicht die weltweit am häufigsten verwendete Kryptowährung.

Historische Daten besagen, dass es 6 Monate dauern könnte, bis Bitcoin Trader $ 11.500 erneut getestet wurde

Während Bitcoin Trader möglicherweise die Vorherrschaft über den Kryptoraum erlangt hat, gibt es Hinweise darauf, dass es sich möglicherweise nicht um die weltweit am häufigsten verwendete Kryptowährung handelt. Obwohl Bitcoin Trader Daten aus dem Kryptoraum schwer zu bekommen und größtenteils undurchsichtig sind, haben aktuelle Daten aus Quellen gezeigt, dass Bitcoin Trader volumenmäßig die höchsten Werte aufweist.

Während das Gesamtvolumen von Bitcoin bei rund 28 Milliarden US-Dollar liegt, liegt das von Tether bei rund 34 Milliarden US-Dollar. Laut coinmarketcap.com lag das spezifische Volumen von Bitcoin bei 28, 406, 752, 836 USD, während das von Tether bei 34, 656, 168.080 USD lag.

Bezogen auf die Marktkapitalisierung liegt Tether bei 4.620.393.897 USD, während Bitcoin bei 146.552.636.036 USD liegt.

Dieses umgekehrte Verhältnis zwischen Handelsvolumen und Marktkapitalisierung wird durch einige Faktoren verursacht

Erstens ist Tether eine stabile Münze, deren Wert auf eine bestimmte Gruppe von Vermögenswerten festgelegt ist (auf US-Dollar und Dollar lautende Vermögenswerte). Dies ermöglicht eine praktisch unbegrenzte Zunahme der Stablecoins und ihrer Anwendungsszenarien. Aufgrund der Wertbindung als digitaler Vermögenswert werden in vielen Fällen auch Tether- und andere Stable-Coins anstelle von Fiat-Währungen verwendet.

Dies tritt häufig auf, wenn Kryptowährungsbörsen Vermögenswerte in Werten von Fiat-Währungen halten. Um regulatorische Hürden zu überwinden, verwenden solche Kryptowährungsbörsen in der Regel Stablecoins anstelle von reinen Fiat-Währungen. Dies macht Tether auch als Stallmünze attraktiv.

Obwohl Tether und seine Muttergesellschaft mit Regulierungsbehörden in Konflikt geraten sind, erfreut sich das Unternehmen immer größerer Beliebtheit, seit das Konzept vor etwa sechs Jahren zum ersten Mal umgesetzt wurde.

Seitdem ist das Kryptowährungstoken rasant gewachsen. Obwohl in der Vergangenheit der Kryptowährung Marktmanipulation vorgeworfen wurde, vertrauen die meisten Mitglieder des Kryptospace immer noch der Kryptowährung.

Dies hat viele Leute dazu gebracht, anzuzeigen, dass die Kryptowährung aktiv manipuliert wird. Während der genaue Prozess, durch den die Kryptowährung ausgegeben wird und wie ihre Reserven erzeugt werden, hat die weltweit höchste Kryptowährung nach Volumen auch viele dazu veranlasst, vorerst skeptisch gegenüber dem Kryptoraum zu werden.

Dies zeigt auch, dass in Bezug auf die Transparenz noch viel mehr getan werden muss. Digitales Vermögen von öffentlichem Interesse wie Bitcoin, Ethereum und andere haben eine Schwelle in Bezug auf Transparenz.

Bitcoin

Private Ausgaben von digitalen Kryptowährungen haben jedoch ihre eigenen Regeln

Dies hat zahlreiche trübe Umstände geschaffen. Sie reichen von quasi legalen bis hin zu regelrechten Betrügereien.

Die Reaktion der Regierung war ebenfalls nicht einfach. Die Nationalstaaten haben die Verwendung bestimmter Arten von digitalen Assets auf ein völliges Verbot beschränkt.

In bestimmten Gerichtsbarkeiten sind alle Arten von Kryptowährungstoken verboten. Dies hat auch auf der anderen Seite einige Erfolge und positive Reaktionen auf den Kryptoraum ausgelöst.

Der chinesische Präsident Xi Jinping hatte beim letzten Politbüro alle chinesischen Bürger ermutigt, die Gelegenheit zu nutzen, die die Blockchain-Technologie bot. Diesem folgte das Inkrafttreten der Blockchain-Gesetze. Innerhalb weniger Monate wird die weltweit erste öffentliche Blockchain-Infrastruktur (das Blockchain-Service-Netzwerk) in ganz China laufen.

Dies wird neue Adoptionsgrenzen für den Kryptoraum eröffnen. Die Chinesen machen fast ein Viertel der Weltbevölkerung aus. Neue Perspektiven der Adoption werden sicherlich auf chinesischem Boden auftauchen. Was Stabecoins betrifft, werden die Chinesen mit der Ausgabe der Digitalen Währung der Zentralbank auch die ersten auf der Welt sein, die dies tun.

Daher könnte der Volumenvorteil von Tethers in den nächsten Monaten von einem digitalen Renminbi in Frage gestellt werden.

Dies wird natürlich auch ein globales Gespräch über die Rolle von Kryptowährungen in der Zukunft der Menschheit in Gang setzen. So beginnt die weltweite Akzeptanz.